Beer Leonhard - Für Menschen, die ihre Schuhe lieben ... und ihre Füße noch viel mehr!

Dieses Unternehmen hat noch nichts gepostet

SCHUHMACHERMEISTER – FACHWERKSTATT

Im Frühjahr 1939 begann Pius Beer die Lehre als Schuhmacher. Seine Meisterprüfung konnte er erst nach dem Zweiten Weltkrieg 1951 absolvieren. Von diesem Jahr an bis 1958 war er in der alten Werkstätte seines Elternhauses tätig.

In seinem neuen Eigenheim führte er den Beruf des Schuhmachers weiterhin aus und begann mit dem Verkauf von Schuhen. Im Jahre 1976 vergrößerte er sein Schuhhaus sowie die Reparaturwerkstätte. In den folgenden Jahren bildete er zwei seiner Söhne, Anton und Leonhard, als Schuhmachermeister und Kaufmann aus.

2002 übernahm Leonhard Beer das Schuhgeschäft und führt mit seiner Frau Agathe und seinem Bruder Anton die Tradition des Schuhmacher-Handwerks fort.

In der Werkstatt werden seit jeher Naturmaterialien, wie verschiedene Lederarten, Jute, Kork, Gummi, Felle etc. verarbeitet. Aus diesen hochwertigen Materialien entstehen handgefertigte Schuh-Unikate: Haferlschuhe, Trachtenschuhe, Holzarbeiterschuhe mit Griff und Tricouni-Beschlägen und diverse Spezialanfertigungen.

Schuhreparatur und Schuhservice haben bei Schuh-Beer einen großen Stellenwert.
Nachhaltigkeit ist oberstes Prinzip.

Keine Bilder anzuzeigen

Sende uns eine Nachricht





    Bewertung schreiben

    Keine Bewertungen

    Mo

    08:00 - 12:00

    14:00 - 18:00

    Di

    08:00 - 12:00

    14:00 - 18:00

    Mi

    08:00 - 12:00

    14:00 - 18:00

    Do

    08:00 - 12:00

    14:00 - 18:00

    Fr

    08:00 - 12:00

    14:00 - 18:00

    Sa

    08:00 - 12:00

    14:00 - 16:00